Kunstmuseum Basel - Museum für Gegenwartskunst - Sammlung Online

sammlung online

Resultate:  1

Odysseus und Kalypso
  • Odysseus und Kalypso, 1882
Odysseus and Calypso
Ulysse et Calypso
  • Öl auf Mahagoniholz
  • 103.5 x 149.8 cm
  • Monogrammiert oben rechts: AB
  • Kunstmuseum Basel, erworben mit Mitteln aus dem Birmann-Fonds, des Freiwilligen Museumsvereins und einiger Kunstfreunde 1895
  • Inv. 108
Das Gemälde gehört zum umfänglichen Komplex an Studien und Gemälden, in denen Böcklin Stoffe aus der antiken Mythologie aufgreift. Die zentralen Protagonisten lassen sich vornehmlich durch die Darstellung der Insel und die Beigabe der Lyra als Attribut der weiblichen Figur als Odysseus und Kalypso identifizieren. Ihre Geschichte ist im fünften Gesang von Homers Odyssee überliefert. Auf der Insel Ogygia strandet Odysseus während seiner Irrfahrt und trifft dort auf die in ihn verliebte Nymphe Kalypso. Statt sich auf ein Zusammenleben mit der Nymphe einzulassen, folgt Odysseus seiner Sehnsucht nach seiner Heimat und seiner Gattin Penelope und darf auf Geheiss der Götter weiterziehen. Böcklin inszeniert den antiken Mythos als spannungsvolle, tragische Beziehung zwischen Mann und Frau. Die von Böcklin im Basler Gemälde geprägte Darstellung von Odysseus als in sich gekehrter, stelenartiger Rückenfigur, die erotischer Verlockung mit einer Ablehnung signalisierenden Körperhaltung antwortet, wurde als Figurentypus später von Giorgio de Chirico und Alberto Giacometti aufgegriffen. (Vgl. Ausst.-Kat. Basel 1996, S. 99).
Literatur- Böcklin-Ausstellung auf der Brühl'schen Terrasse in Dresden, Ausst.-Kat. Kunst-Handlung, Fritz Gurlitt (Berlin), Nov. – Dez. (?) 1883, Berlin: Otto v. Holten, 1883, Nr. 6 (n. p.)

- Böcklin-Jubiläums-Ausstellung veranstaltet vom Basler Kunstverein, Ausst.-Kat. Kunsthalle Basel, 20. Sept. – 24. Okt. 1897, [München:] Bruckmann'sche Buchdruckerei, 1897, S. 18, Nr. 68

- Öffentliche Kunstsammlung in Basel. Catalog der Gemälde, Handzeichnungen und plastischen Werke, Basel: Schweighauser, 1898, S. 87, Nr. 15c

- Öffentliche Kunstsammlung in Basel, Katalog, Basel: Birkhäuser, 1908, S. 25, Nr. 108

- Öffentliche Kunstsammlung Basel. Katalog, 3. Aufl., Basel: Birkhäuser, 1910, S. 25

- Öffentliche Kunstsammlung Basel. Katalog, 4. überarb. Aufl., Basel: Birkhäuser, 1926, S. 22

- Arnold Böcklin. Ausstellung zur Feier des 100. Geburtsjahres, Ausst.-Kat. Kunsthalle Basel, 10. Apr. – 6. Juni 1927, Basel: Kunsthalle, 1927, S. 25, Nr. 121

- Gemälde und Zeichnungen von Arnold Böcklin ausgestellt zur Feier seines 100. Geburtstages, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin, ab 16. Okt. 1927, Einleitung von Ludwig Justi, Berlin: H. S. Hermann & Co., 1927, S. 60, Nr. 165

- Öffentliche Kunstsammlung Basel, Jahresbericht 1927, N.F. 24, Basel: Birkhäuser, 1928, S. 37

- Öffentliche Kunstsammlung Basel. Führer durch das Kunstmuseum, St. Albangraben 16, [Basel]: [s. n.], [1936], S. (n. p., Obergeschoss, Arnold Böcklin-Saal)

- Meisterwerke aus den Kunstmuseen Basel und Bern, Ausst.-Kat. Kunstmuseum Bern, 1939, mit Beiträgen von Conrad von Mandach und Georg Schmidt, Bern: Rösch, Vogt & Co., 1939, S. 63, Nr. 146, mit Tf.

- Meisterwerke aus den Kunstmuseen Basel und Bern, Ausst.-Kat. Kunstmuseum Bern, mit Beiträgen von Conrad von Mandach und Georg Schmidt, 2. verb. Aufl. mit Nachtrag, Kunstmuseum Bern, 1940, S. 23, 63, Nr. 146, Abb. 18

- Heinrich Wölfflin: Arnold Böcklin. Festrede, gehalten am 23. Oktober 1897, in: Heinrich Wölfflin: Kleine Schriften (1886–1933), Hrsg. Joseph Gantner, Basel: Benno Schwabe & Co, 1946, S. 109–118, S. 114–115

- Öffentliche Kunstsammlung Basel. Katalog 1946, Basel: Öffentliche Kunstsammlung, 1946, S. 127, Abb. S. 127

- Heinrich Wölfflin: Gedanken zur Kunstgeschichte, 4. Auflage, Basel: Benno Schwabe & Co. Verlag, 1947, S. 57–62

- Georg Schmidt: Böcklin heute. Rede gehalten zum Gedenken des 50. Todesjahres im Kunsthaus Zürich am 3. März 1951, Basel: Holbein-Verlag, 1951, S. 25

- Arnold Böcklin. Ausstellung zum Gedächtnis an seinen 50. Todestag veranstaltet vom Basler Kunstverein und von der Öffentlichen Kunstsammlung Basel, Ausst.-Kat. Kunsthalle Basel, 23. Juni – 19. Aug. 1951, Basel: Benno Schwabe & Co., 1951, S. 35, Nr. 101

- Paul Leonhard Ganz: Die Malerei der Schweiz in Farben, Olten: Urs Graf-Verlag, 1953, S. 75, Abb. 59

- Arnold Böcklin, Ausst.-Kat. Frankfurter Kunstverein, Steinernes Haus, 6. Juni – 26. Juli 1964, Katalog von Ewald Rathke und Sylvia Rathke-Köhl, Offenbach: GRAWO-Druck, 1964, Nr. 37, Abb. 37 (n. p.)

- Hans Christoph von Tavel: Ein Jahrhundert Schweizer Kunst. Malerei und Plastik. Von Böcklin bis Alberto Giacometti, Genève: Éditions d'Art Albert Skira, 1969, S. 107, Abb. S. 48

- Öffentliche Kunstsammlung Basel. Katalog 19./20. Jahrhundert, mit einem Essay von Franz Meyer, Basel: Kunstmuseum, 1970, S. 26, Abb. S. 27

- Arnold Böcklin 1827–1901. Gemälde, Zeichnungen, Plastiken. Ausstellung zum 150. Geburtstag veranstaltet vom Kunstmuseum Basel und vom Basler Kunstverein, Ausst.-Kat. Kunstmuseum Basel, 11. Juni – 11. Sept. 1977, mit Beiträgen von Dorothea Christ, Franz Meyer, Paolo Cadorin, Hans Holenweg, Dieter Koepplin, Franz Zelger u. a., Basel/Stuttgart: Schwabe Verlag, 1977, S. 206, Nr. 166, Abb. Tf. 47

- Lutz Tittel: Arnold Böcklin. Leben und Werk in Daten und Bildern, Frankfurt a. M.: Insel Verlag, 1977, S. 58

- Reinhold Hohl: Odysseus und Kalypso. Der Mythos der existentiellen Impotenz bei Arnold Böcklin und Alberto Giacometti, in: Arnold Böcklin 1827–1901. Gemälde, Zeichnungen, Plastiken. Ausstellung zum 150. Geburtstag veranstaltet vom Kunstmuseum Basel und vom Basler Kunstverein, Ausst.-Kat. Kunstmuseum Basel, 11. Juni – 11. Sept. 1977, Basel/Stuttgart: Schwabe Verlag, 1977, S. 115–118

- Georg Schmidt: Kunstmuseum Basel. 150 Gemälde. 12.–20. Jahrhundert, Hrsg. Verein der Freunde des Kunstmuseums, 6. Aufl. (1. Aufl. 1964), Basel, 1988, S. 92, Abb. S. 93

- Christian Geelhaar: "Unser genialer Mitbürger". Arnold Böcklin und Basel, in: Dorothea Christ und Christian Geelhaar: Arnold Böcklin. Die Gemälde im Kunstmuseum Basel, Basel: Eidolon, 1990, S. 16–32, S. 29

- Dorothea Christ und Christian Geelhaar: Arnold Böcklin. Die Gemälde im Kunstmuseum Basel, Basel: Eidolon, 1990, S. 126, Nr. 51, Abb. S. 127

- Franz Zelger: Arnold Böcklin. Die Toteninsel. Selbstheroisierung und Abgesang der abendländischen Kultur, Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verlag, 1991, S. 28, Abb. 13

- Christian Geelhaar: Kunstmuseum Basel. Die Geschichte der Gemäldesammlung und eine Auswahl von 250 Meisterwerken, Basel: Verein der Freunde des Kunstmuseums Basel und Zürich: Eidolon, 1992, S. 75, 112, Abb. 111

- Canto d'Amore. Klassizistische Moderne in Musik und bildender Kunst 1914–1935, Ausst.-Kat. Kunstmuseum Basel, 27. Apr. – 11. Aug. 1996, Hrsg. Gottfried Boehm, Ulrich Mosch und Katharina Schmidt, Bern: Benteli, 1996, S. 97–99, 502, Nr. 3, Abb. S. 96

- Andrea Linnebach: Antike und Gegenwart. Zu Böcklins mythologischer Bildwelt, in: Arnold Böcklin, Giorgio de Chirico, Max Ernst. Eine Reise ins Ungewisse, Ausst.-Kat. Kunsthaus Zürich, 3. Okt. 1997 – 18. Jan. 1998; Haus der Kunst, München, 5. Febr. – 3. Mai 1998; Nationalgalerie Berlin, 20. Mai – 10. Aug. 1998, Bern: Benteli Verlag, 1997, S. 195–203, S. 197, Abb. Tf. 1

- Rolf Andree: Arnold Böcklin. Die Gemälde (Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft, Œuvrekataloge Schweizer Künstler 6), 2., ergänzte und überarbeitete Auflage, mit Beiträgen von Hans Holenweg, Winfried Ranke u. a., Basel: Friedrich Reinhardt Verlag und München: Hirmer Verlag, 1998, S. 444–445, Nr. 372, Abb. S. 445 (mit weiterer Literatur)

- André Salvisberg: 150 Jahre Freiwilliger Museumsverein Basel, Basel: Freiwilliger Museumsverein, 2000, S. 47, Abb. S. 30

- Arnold Böcklin, Ausst.-Kat. Kunstmuseum Basel, 19. Mai – 26. Aug. 2001; Musée d'Orsay, Paris, 1. Okt. 2001 – 15. Jan. 2002; Neue Pinakothek, München, 14. Febr. – 26. Mai 2002, Redaktion Bernd Wolfgang Lindemann und Katharina Schmidt, Hrsg. Öffentliche Kunstsammlung Basel/Kunstmuseum und Bayerische Staatsgemäldesammlungen/Neue Pinakothek München, Heidelberg: Edition Braus im Wachter Verlag, 2001, S. 278, Nr. 67, Abb. S. 279

- Hans A. Lüthy: Arnold Böcklin. "Odysseus und Kalypso", in: Horizonte. Beiträge zu Kunst und Kunstwissenschaft, Ostfildern-Ruit: Hatje Cantz, 2001, S. 141–146, Abb. 1

- Gian Casper Bott: Kunstmuseum Basel (Museen der Schweiz), Genève: Stiftung BNP Paribas Schweiz und Zürich: Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft, 2004, S. 46, 47, Nr. 50, Abb. S. 46

- Suzanne Marchand: Arnold Böcklin and the Problem of German Modernism, in: Germany at the Fin de Siècle. Culture, Politics, and Ideas, Hrsg. Suzanne Marchand und David Lindenfeld, Baton Rouge: Louisiana State University Press, 2004, S. 129–166, S. 139, 149, Abb. 6

- Evanghélia Stead: La Figure d'Ulysse, entre Giorgio de Chirico et Alberto Savinio, in: Et in Fabula Pictor. Peintres-écrivains au XXe siècle: des fables en marge des tableaux, Colloque international Université Jean Moulin – Lyon III, Hrsg. Florence Godeau, Paris: Editions Kimé, 2006, S. 69–86, S. 75, 81

- Valentina Anker: Der Schweizer Symbolismus und seine Verflechtungen mit der europäischen Kunst, Bern/Sulgen/Zürich: Benteli Verlag, 2009, S. 69, 99, Abb. S. 71

- Kunstmuseum Basel. Die Meisterwerke. Gemälde, Skulpturen, Fotografien, Installationen, Videos, Hrsg. Bernhard Mendes Bürgi und Nina Zimmer, Ostfildern: Hatje Cantz, 2011, S. 110, Nr. 51, Abb. S. 111

- Dekadenz. Positionen des österreichischen Symbolismus, Ausst.-Kat. Belvedere Wien, 20. Juni – 13. Okt. 2013, Hrsg. Agnes Husslein-Arco, Alfred Weidinger, 2013, S. 62, Abb. 109, S. 63 (nicht ausgestellt)

- Hinter dem Vorhang. Verhüllung und Enthüllung seit der Renaissance - von Tizian bis Christo, Ausst.-Kat. Museum Kunstpalast, Düsseldorf, 1. Okt. 2016 – 22. Jan. 2017, Hrsg. Claudia Blümle und Beat Wismer, München: Hirmer, 2016, Abb. Nr. 2, S. 160